Post image
Die Conesphere GmbH nutzt als Cloudlösung Nextcloud. Nextcloud ist eine Open Source-Software für das Speichern von Daten auf einem eigenen Server (Filehosting). Bei Einsatz eines Clients wird der Server automatisch mit einem lokalen Verzeichnis synchronisiert. Dadurch kann von mehreren Rechnern, aber auch über eine Weboberfläche auf einen konsistenten Datenbestand zugegriffen werden. Mit Nextcloud behält der Besitzer die vollständige Kontrolle über seine Daten, und Möglichkeiten für Datenmissbrauch werden reduziert. Die Software greift mittels PHP-Skripten auf eine auf dem Server installierte
SQLite- MariaDB- MySQL- oder PostgreSQL-Datenbank
zu. Die Serveranwendung sowie die Clients stehen in mehr als 60 Sprachen zur Verfügung.