You are currently viewing Gedanken unserer Praktikantinnen, Teil 4

Gedanken unserer Praktikantinnen, Teil 4

Wir sind jetzt fast am Ende unserer Praktikumszeit angekommen.

Nach stundenlangen Recherchen über die Programmiersprache Go!, dürften wir langsam den richtigen Weg einschlagen.

Die Programmiersprache Go! hat eine ähnliche Syntax wie Python und ist Objektbasierend. Somit ist sie uns nicht gänzlich unbekannt. Trotzdem verbirgt es seine Tücken, wie jede andere Programmiersprache auch. Auch eigene Module zu bauen ist nicht ganz so einfach, wie wir heraus gefunden haben.

Wenn ein Fortschritt in greifbarer Nähe ist, sind die Rückschläge (Fehlermeldungen) nicht weit. Daraus besteht laut Kollegen der Alltag eines Developers – sich von Fehlermeldung zu Fehlermeldung zu arbeiten.

Aber nur nicht aufgeben, das World Wide Web hat sicher irgendwo die richtige Antwort versteckt. Man muss nur genug Ausdauer haben, um sie zu finden.

Alles in Allem muss man sagen, dass es eine schöne und lehrreiche Praktikumszeit war.

Also, unser Motto: „Nicht verzagen – Ausdauer haben!“

Eure Carina, Sandra und Doris

Leave a Reply